Category Archives: paranoia

Track This

Since I have an account with face­book, LinkedIn, flickr, xing and who knows where else, I’m prob­a­bly not expect­ed to be too con­cerned about per­son­al data pri­va­cy. But sur­pris­ing­ly I am. How­ev­er, some of the ben­e­fits of par­tic­i­pat­ing on these sites (poten­tial­ly) out­weigh the draw­backs of giv­ing out per­son­al infor­ma­tion. Also, on most sites, I […]

Demokratieversagen

Ich kann’s nicht mehr hören. Alle [Poli­tik­er] jam­mern rum, dass die Wahlbeteili­gung zur Europawahl so niedrig aus­fiel. Ist auch kein Wun­der, wenn es einem qua­si unmöglich gemacht wird, seine Stimme abzugeben. Da wir let­zte Woche unter­wegs waren, aber trotz­dem mit­spie­len woll­ten, haben Julia und ich rechtzeit­ig (mehr als anderthalb Wochen vor der Wahl) unsere jew­eili­gen […]

Notizen aus dem Zug - Notarzteinsätze

Vielle­icht ist es die kalte Jahreszeit, oder die Züge fahren zu schnell, oder vielle­icht liegt es irgend­wie an mir (auch wenn es nie in dem Wagen passiert, in dem ich sitze) — aber in let­zter Zeit fall­en Bahn-Reisende um wie die Fliegen. Und bei jedem Notarztein­satz kom­men min­destens 10-15 Minuten zur ohne­hin schon akku­mulierten Ver­spä­tung […]